2014 oder doch 1984?

Im Jahr 1984 brachte Apple zum US Super Bowl einen bis heute in Erinnerung gebliebenen Werbespot.

 

Vor einem Bildschirm mit einem “Big Brother” sitzen uniform in grau gekleidete Menschen und nur eine bunt gekleidete Frau rennt nach vorn und zerschmettert den riesigen Bildschirm.

Der Spot sollte damals die Einführung des ersten Macintosh Computers kraftvoll in Szene setzen und richtete sich klar gegen IBM. IBM als damals allgegenwärtiger Computerhersteller beherrschte die IT Welt mit grauen, überall gleich aussehenden Kisten mit Textoberfläche und Mitarbeitern in dunklen Anzügen. Eine Welt, in der Apple sich als einzelner, bunter Fleck und als kreativer Underdog darstellen wollte. Mit anderem Design, einer anderen Oberfläche und anderen Ideen.

Nun sind 30 Jahre vergangen und die Welt sieht anders aus. IBM ist aus der Sicht der Endnutzer verschwunden. Aber wieder hat man heute graue Kisten, die überall gleich aussehen, nur dass da mittlerweile ein Apple Logo drauf leuchtet. Das gleiche Design für alle Produktreihen, die Mitarbeiter in “Uniformen”, die Geschäfte bis in die letzte Ecke durchgeplant.

Heute sind sie damit an den Börsen teilweise die weltweit wertvollste Firma und binden ihre Kunden auf diversen Wegen an sich. Hardware, Software, Musik, Filme, eBooks, alles aus einer Hand.

Apple hat damit in 30 Jahren geschafft, genau zu dem zu werden, gegen den sie damals noch Werbung geschaltet haben: “Big Brother”. Mit einer Schar von Anhängern, die zu jeder Veranstaltung wieder die neuen Geräte begehren. Heute Abend werden wieder einmal neue Geräte vorgestellt werden.

Unbenannt

Das Publikum wird dann dort sitzen mit all den überall gleich aussehenden silbernen Apple Notebooks oder silberschwarzweißen Apple Tablets und gespannt lauschen, was “Big Apple” diesmal aus dem Hut zaubern wird. Die Erwartungen gehen gerade dieses Mal quasi durch die Decke, da das Event noch größer aufgezogen wird als sonst.

Und wer ganz genau hinschaut, wird ein paar Parallelen zu Apples “1984” Werbespot erkennen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 2014 oder doch 1984?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s