Reine Luft

Eigentlich wollte ich ja nur in meinem alten VW Vento den Innenraumluftfilter tauschen. Das war Jahre nicht gemacht worden und irgendwie müffelt das Auto eh etwas. Nebenbei sorgt ein dichter Filter für beschlagene Scheiben. Nicht ideal für ein Winterauto. Also alten Filter raus, zum freundlichen VW Partner und…den Filter gibts nicht mehr. Gibt aber Ersatz welcher jetzt anders aussieht. Dafür brauchts allerdings einen anderen Rahmen auf dem Lüfterkasten.

Okay, der Rahmen für 2,95 € ist auch noch drin. Gestern bestellt, heute da, hingefahren, abgeholt, zu Hause alles wieder auf und …passt nicht. Wieder hin zum freundlichen VW Partner. Der schaut sich das an, wühlt in der Teiledatenbank. Okay, der Lüfterkasten muss auch getauscht werden. Nochmal 14,80 €. Zusammen mit dem Filter für rund 18 € kommt da also doch mal wieder mehr raus, als erwartet.

Hätte ich das vorher gewusst…

Und die Moral von der Geschichte: der Vento bekommt jetzt den neuen Filter samt neuem Rahmen und neuem Lüfterkasten. Und der alte Filter wird ordentlich ausgewaschen und dann samt altem Lüfterkasten ins Golf Cabrio verpflanzt. Dort ist nämlich bisher gar kein Filter drin, was dafür sorgt, dass immer schön Blätter und Krümel durch die Lüftung gepustet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s