VolumeShadowCopy Fehler auf Server 2008 R2

Wenn man auf einem Windows Server 2008 R2 die DHCP Rolle installiert hat, tauchen immer wieder Fehlermeldungen vom ShadowCopy Dienst auf.

“Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine "RegOpenKeyExW(-2147483646,SYSTEMCurrentControlSetServicesVSSDiag,…)" ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070005, Zugriff verweigert”

Das Problem lässt sich einfach durch den beherzten Einsatz von Regedit beheben. In den Details zum Eventlogeintrag findet sich die Angabe, welcher User Zugriff haben will. In diesem Fall ist es der User “NETZWERKDIENST”. Diesem wird via Regedit Vollzugriff auf den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetservicesVSS gegeben und der Fehler taucht nicht wieder auf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu VolumeShadowCopy Fehler auf Server 2008 R2

  1. Unknown schreibt:

    Danke! Das war genau das Problem. Ein Eintrag weniger im Eventlog.

  2. Memfis schreibt:

    Auch ich danke dir.

  3. Unknown schreibt:

    Vielen Dank! Das Problem hatte ich auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s