Werbung in nicht ganz eigener Sache

Wenn im Freundes- und Bekanntenkreis Leute ein Buch veröffentlichen, dann sollte einem das auf jeden Fall einen Blog-Post wert sein, oder? Und insbesondere, wenn man das Buch dann auch noch richtig genial findet, dann gibts einen prominenten Platz im Blog. 🙂

41X-8HgwypL._SL160_

“Drachenblut” von Nero Impala ist der erste Teil eines Fantasy-Dreiteilers, der vor spitzbübischem Humor nur so sprüht und einen in eine faszinierende Welt voller Drachen und anderen nicht ganz alltäglichen Gestalten zieht. “Eragon” ist langweilig im Vergleich, “Harry Potter” viel zu harmlos. Eigentlich gibt es nichts, was in seinem Bereich mit “Drachenblut” konkurrieren kann, von daher ran ans Buch und lesen!

Das Cover links ist übrigens auch gleich klickbar… 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Werbung in nicht ganz eigener Sache

  1. Sakura schreibt:

    Ich hab mir das Buch dank deiner "Rezension" gekauft und fand es gar nicht schlecht. Ok, die erste Hälfte war noch sehr harkelig, man merkt schon, wenn jemand unerfahren schreibt. Aber die zweite Hälfte war dann schon ziemlich flüssig und spannend zu lesen. Mir hat auch die Mischung aus Fantasy mit High- Tech gefallen. Wann soll den der zweite Band rauskommen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s