Projekt Backup Server, Teil 3

Nachdem irgendwie Benchmarkprogramme auf dem 4 TB RAID nicht wirklich wollen, noch ein wenig Real-Performance. Vom Software-RAID1 am IDE Controller wird eine 7 GB Datei aufs RAID5 (ICH9R) kopiert.

70MBs

Da sag noch mal einer, RAID5 wäre langsam beim Schreiben. Und das bei einem Onboard-RAID Controller. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s